Michael Liell

Liebe Läuferinnen und Läufer! Liebe Freunde des Schweinelaufs!

Deutschlandweit boomen die Laufveranstaltungen, und die Zahl der Läufer wird inzwischen auf mehrere Millionen geschätzt. Täglich schnüren Tausende die Laufschuhe und begeben sich auf ihre Trainingsrunde im Stadtpark, auf dem Sportplatz oder in der freien Natur.

Dabei steht in den meisten Fällen nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern der Spaß an der Bewegung und - wie bei unserer Veranstaltung - zusätzlich noch der Charity-Gedanke.

Zum zweiten Mal findet unser sogenannter Schweinelauf auf der neuen Strecke statt. Diese „hat es nicht nur sportlich in sich“, sondern bietet den Teilnehmern auch eine faszinierende Natur mit industriegeschichtlicher Kulisse.

Wir laufen auf einer alten Bahntrasse und sehen dabei u.a. alte Industrieanlagen sowie einen ehemaligen Steinbruch mit blauer Wasseroberfläche und schroffen Felskanten. Diese bieten Fledermäusen im Sommer Unterschlupf; selbst der Uhu hat sich den Steinbruch zu seinem Revier erkoren. Ein einzigartiges Naturparadies aus Menschenhand, welches seit 1984 unter Naturschutz steht! Nach diesem Naturspektakel wartet auf die Läuferinnen und Läufer die Faszination eines aktiven Steinbruchs, des Silberbergs.

Kein Meter unserer Strecke gleicht dem anderen, und so kommen die Sportler mit vielen Eindrücken zurück in den Lhoist Sportpark, wo für ihr leibliches Wohl gesorgt sein wird und sie sich von den Anstrengungen des Laufs erholen können.

Seit vielen Jahren begleiten Sie, liebe Läuferinnen und Läufer, durch Ihre Teilnahme unser Engagement und ermöglichen so unsere tat- und finanzkräftige Unterstützung vieler sozialer Projekte – vielen herzlichen Dank dafür! Großer Dank gebührt an dieser Stelle aber auch allen anderen, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben und beitragen werden: den Sponsoren, den Besuchern sowie allen Freunden und Förderern.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen aus allen Bereichen: ob mit großem sportlichen Ehrgeiz oder rein zum Wohle der Fitness, ob als Team, als Familie, als Firma oder wie auch immer: Laufen Sie mit oder schauen Sie zu und unterstützen Sie damit wohltätige Zwecke in Mettmann und Wülfrath!

Der Erlös unserer Activity geht an das Lions Hilfswerk Mettmann - Wülfrath. Unter dem Motto "We Serve" helfen wir Mitmenschen in unserer Nachbarschaft genauso wie Notleidenden in aller Welt. In diesem Jahr unterstützen wir die folgenden zwei Projekte:

  • Kinder im Mittelpunkt (SKFM)
  • Gewaltfrei in jeder Beziehung- Täterarbeit bedeutet Opferschutz (Caritas)

Der Lionsclub Wülfrath - Mettmann freut sich, Sie beim diesjährigen Schweinelauf begrüßen zu dürfen und wünscht jetzt schon viel Spaß und Erfolg! Auf ein fröhliches Wiedersehen am 25. Mai 2017!

Euer/Ihr Michael Liell
Präsident des Lionsclubs Mettmann - Wülfrath


 

Grußwort von Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke

der Stadt Wülfrath zum 12. LaminatDEPOT Schweinelauf des Lions-Clubs Mettmann-Wülfrath

Liebe Sportbegeisterte,

am 25. Mai 2017 ist es wieder so weit, der 12. LaminatDEPOT Schweinelauf findet statt. Ich freue mich sehr, wenn ich an diesem Morgen wieder den Startschuss geben kann.

Der Volkslauf zu Gunsten notleidender Menschen wird von Jahr zu Jahr populärer und nimmt längst einen festen Platz in unserem Sportkalender ein. Auf unserer schönen Anlage am Erbacher Berg finden die Sportbegeisterten ideale Voraussetzungen und auf der Laufstrecke abwechslungsreiche und anspruchsvolle Laufbedingungen. Hier kann jeder mitmachen. Alle begeisterten Läufer und Walker sind willkommen – ob jung oder älter, ob sportlich durchtrainiert oder Freizeitsportler.
Das Mitmachen zählt!

Ich danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr herzlich für ihre Bereitschaft, ihr sportliches Talent im Dienste einer guten Sache zu stellen. Der Erlös wird gespendet und kommt Menschen zu Gute, die auf unsere Unterstützung angewiesen sind.

Besonders danken möchte ich den Verantwortlichen des Lions-Clubs Mettmann-Wülfrath mit seinem Präsidenten Michael Liell, die den Benefizlauf sorgfältig vorbereitet haben und, wie jedes Jahr, professionell durchführen. Die Organisation des beliebten Volkslaufes bedeutet viel Arbeit und zeigt, dass den Mitgliedern des Lions-Clubs nicht gleichgültig ist, wie es ihren Mitmenschen geht. Sie werden vielmehr aktiv und geben mit ihren vielfältigen Aktionen dem Gemeinsinn ein Gesicht.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich viel Erfolg, den Zuschauern einen spannenden Wettbewerb und allen Besuchern einen schönen Aufenthalt in unserer Stadt.

Herzlich
Dr. Claudia Panke

Veranstalter: LIONS Hilfswerk Mettmann-Wülfrath e.V. des Lions Club Mettmann-Wülfrath

SPONSOREN